„100 Tage Südostasien oder: Mit Krücken durch den Angkor Wat“

Simone Stumptner

Prettylittlesummer ist der kreative Lifestyle- und Reiseblog für Österreich und die ganze Welt. Auch DIY-Ideen und Rezepte stelle ich euch auf meinem Blog vor.

Das könnte Dich auch interessieren …

2 Antworten

  1. Hey Simone, wahnsinnig interessant. Und ich muss sagen, ich finde deinen Mut, die Zelte abzubrechen und los in die weite Welt zu starten, total bewundernswert. In deiner Beschreibung des „Hamsterrads Job“ erkenne ich mich wieder. Ging mir nämlich genauso – leider habe ich zu spät die Reißleine gezogen. Aber lieber zu spät als nie: jetzt bin ich selbständig und glücklicher denn je 😉
    Eine Frage: wie finanzierst du deine Reisen? Travel and Work?

    • Hallo Tamara!
      Das ist ein spannender Gastbeitrag von Martin alias Mal eben Leben. Deswegen kann ich dir die Frage leider nicht ausführlich beantworten. Aber ich denke schon, dass er Work and Travel macht. Ich habe dir seine Seite unter dem Beitrag verlinkt, wenn du mit ihm in Kontakt treten willst.

      Liebe Grüße
      Simone

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

*

code