Außergewöhnliche Sprachen #6 Hindi

Simone Stumptner

Prettylittlesummer ist der kreative Lifestyle- und Reiseblog für Österreich und die ganze Welt. Auch DIY-Ideen und Rezepte stelle ich euch auf meinem Blog vor.

Das könnte Dich auch interessieren …

4 Antworten

  1. Tina sagt:

    Ich finde diese Außergewöhnliche Sprachen Challenge wirklich sehr cool 😉
    Hindi ist dabei mit Sicherheit eine der schwierigsten Sprachen.

  2. Marion sagt:

    Wie wäre es mal mit Suaheli? Alleine die Geschichte zur Entstehung ist schon interessant 👋

  3. Luisa sagt:

    Ich war vor ein paar Jahren in Indien und es war echt krass dort. Ein echter Kulturschock.
    Das Essen dort ist wirklich sehr scharf da, aber man muss nicht nur von dem Essen dort
    schwitzen… Ein paar der Wörter kannte ich schon.
    Liebe Grüße
    Luisa von https://www.allaboutluisa.com/

  4. Julie sagt:

    Ich mag diese Reihe sehr gerne! Mit Hindi habe ich mich bisher noch nie beschäftigt, finde es aber spannend. Okay, welche Sprache finde ich nicht spannend?! 😉
    Vor allem die Funfacts sind echt interessant.
    Man darf die indische Währung nicht ausführen? Das stell ich mir am Flughafen lustig vor, wie alle gefilzt werden. 😀 Für mich persönlich wäre es schade, da ich gerne ausländische Währung als Souvenir behalte.
    Ich habe mich mal – aber wirklich nur peripher – mir Türkisch beschäftigt und fand es sehr spannend, dass es dort keine Präpositionen gibt. Das ist auch der Grund für die für uns oft „lustig“ klingenden Sätze wie „Gemma Billa“ von türkischstämmigen Deutschlernenden.
    Ganz liebe Grüße
    Julie von julie-en-voyage.com

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.