Außergewöhnliche Sprachen #8 Mongolisch

Simone Stumptner

Prettylittlesummer ist der kreative Lifestyle- und Reiseblog für Österreich und die ganze Welt. Auch DIY-Ideen und Rezepte stelle ich euch auf meinem Blog vor.

Das könnte Dich auch interessieren …

7 Antworten

  1. Tina sagt:

    Die Sprachen, wo die Schrift auch komplett anders ist, finde ich unheimlich schwer zu erlernen. Aber wenn ich jetzt nach der Aussprache gehe, finde ich mongolisch sehr schön.

  2. EARLYHAVER sagt:

    Das ist ja heftig, dass du dir jeden Monat vornimmst, die Grundkenntnisse einer neuen Sprache zu lernen. Respekt! Mongolie..oh mann, für mich als Fan der Fotografie ist das ein Traumziel, unendliche Landschaften würden wundervolle Bilder ergeben, das weiß ich! Die Bilder hier in deinem Artikel, sind aber nicht von dir oder?^^ Ich frage mich oft, wieso die Hauptstadt nicht mehr Ulan Bator genannt wird, ich habe es noch so gelernt und mir auch so eingeprägt. Gerade kommt auf ZDF „Russland von oben“ (auch in der Mediathek verfügbar). Du solltest dir das unbedingt mal ansehen, eine herrliche Reportage von Russland, das ja gleich an der Mongolei angrenzt. LG!

  3. Bettina sagt:

    Wie spannend, deinen Beitrag habe ich mit Vergnügen gelesen… Mongolisch zu lernen hätte ich auch noch Spaß, klingt aber schwierig? Lg Bettina

  4. Julie sagt:

    Ich finde das so cool, dass du dir jeden Monat Grundkenntnisse einer neuen Sprache aneignest! Echt mal Hut ab dafür!
    Ich mag diese Reihe sehr gerne und kenne mittlerweile auch alle Beiträge. 🙂
    Hab wieder einiges gelernt. Danke dir für den Exkurs!
    Viele liebe Grüße
    Julie von julie-en-voyage.com

  5. Tina sagt:

    Jeden Monat eine andere Sprache???? Respekt!!!
    Jedenfalls sieht Mongolisch nach einer Lebensaufgabe aus! 😉
    Die Fun-Facts hingegen finde ich schöne leichte Häppchen für die Allgemeinbildung!
    Toll!
    Bayarlalaa und Bayartay 🙂

    • Hallo Tina!
      Ich stelle jeden Monat eine neue Sprache vor. Das heißt lese sie mir durch und bilde mir meine Meinung. Das heißt aber leider nicht, dass ich mir alle anderen gemerkt habe. Jede Sprache ist so unterschiedlich und hat seine Besonderheiten. Es wäre unmöglich eine Vielzahl an Sprachen (fließend) zu sprechen. Liebe Grüße

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.