Meine Top 10 Tipps gegen die Sommer-Hitze

Simone Stumptner

Prettylittlesummer ist der kreative Lifestyle- und Reiseblog für Österreich und die ganze Welt. Auch DIY-Ideen und Rezepte stelle ich euch auf meinem Blog vor.

Das könnte Dich auch interessieren …

21 Antworten

  1. Steffi sagt:

    Tolle Tipps. Das Wetter aktuell macht wahrscheinlich allen zu schaffen. Klar freut man sich auf den Sommer, aber diese Temperaturen sind für Deutschland einfach zu viel. Morgens lüften wir auch immer und nutzen die kühle Luft, die dann reinkommt.

    LG Steffi

  2. Verena sagt:

    Vielen Dank für diese hilfreichen Tipps!

  3. Neicoolio sagt:

    Der Tipp mit dem Ventilator ist super. Habe mir jetzt auch einen gekauft. Bei der Hitze, glüht man ja förmlich in der Wohnung.
    Liebe Grüße Neicoolio

  4. Solche Tipps sind zur Zeit echt Gold wert 🙂 Vieles davon setze ich bereits schon um aber für ein wenig Abkühlung wäre ich mittlerweile echt mal dankbar, denn selbst das morgendliche Lüften um 5 Uhr bringt keine Kälte mehr in die Wohnung, die Wände sind einfach zu aufgeheizt mittlerweile 😦
    Liebe Grüße Eileen
    http://www.eileens-good-vibes.de

  5. Anika sagt:

    Sehr interessante Tipps. Viele kannte ich schon, aber es waren auch ein paar neue dabei. Zum Glück ist es heute bei uns wieder etwas kühler, sodass ich sie aktuell nicht brauche.

  6. Isa sagt:

    Auch wenn ich fast alle deine Tipps schon berherzige, ich merke wie die Temperatur an meiner Leistungsfähigkeit nagt. Egal ob beim Sport oder auf der Arbeit…
    Wobei ich trotzdem am liebsten im Büro bin zur Zeit, denn dort haben wir angenehme Temperaturen durch die Klimaanlage 🙂

    Viele Grüße
    Isa von  lustloszugehen

  7. Petra :) sagt:

    Gute Tipps. Ich bin froh, dass ich diese für meine Arbeit nicht benötige. Bei uns im Büro herrschen winterliche Temperaturen 😄

  8. Loving Carli sagt:

    Super Tipps, die man bei der Hitze gut brauchen kann. Ich hätte auch noch einen. Kühlende Bodysprays, am besten direkt aus dem Kühlschrank. Ist so erfrischend.

    Liebe Grüße
    Melanie von https://www.lovingcarli.com

  9. Avaganza sagt:

    Meine Liebe,

    deine Tipps kommen gerade recht … die Temperaturen haben heute ihren Höhepunkt in Österreich erreicht. Das mit dem kühlen Fußbad habe ich gleich ausprobiert … ansonsten hilft bei mir derzeit nur ein Sprung in den Pool. Am Liebsten in der Nacht vor dem Schlafengehen.

    Hab einen schönen Abend!
    lg
    Verena

  10. Das sind sehr gute Tipps für die Sommerhitze aktuell 🙂 Ein kühlendes Fußbad mach ich auch sehr gerne. Und die kühle Morgenluft find ich super 😉

    Lieben Gruß,
    ❤ Alice von alicechristina.com
    Alice Christina  auf Instagram

  11. Danke dir 🙂 das sind tolle Tipps, besonders wenn man das Büro unter dem Dach hat und es zum Glutofen wird…. liebe Grüße aus (einem inzwischen wieder abgekühlten) Wuppertal, Bettina

  12. Nina sagt:

    So einen Post hatte ich auch veröffentlicht mit 14 Tipps. Da ich seit frühestens Kindheit wirklich leide bei großer Hitze kenne ich einige Tricks. Aber weißt Du was? Das mit den ganzen Geräten ist ein sehr guter Hinweis. Das werde ich mal noch ergänzen!

    Sonnige Grüße aus Athen, Nina

  13. Da sind gute Tipps dabei gegen die Sommerhitze. Jetzt kommt ja der Herbst und die Hitze ist vorbei. Trotzdem toller Beitrag.
    Liebe Grüße Farina und Steffen

  14. Die hat man heuer ja echt gebraucht. ich muss sage, dass wir die Hitze lieben aber auch das Glück haben am Wörthersee zu wohnen und immer eine Bademöglichkeit, das macht heiße Sommer wie den heurigen erträglicher 🙂 Deine Tipps sind aber wirklich alle hilfreich, wir haben einen Beitrag geschrieben was Essen bei der Hitze, kam auch super an.

    Lasse dir liebe Grüße da,
    Catrin von https://www.cookingcatrin.at/

  15. Melanie sagt:

    Da muss ich mir unbedingt ein paar Tipps für den nächsten Sommer merken! Danke für den tollen Bericht

  16. Natascha sagt:

    Der Sommer ist zwar so gut wie vorbei, aber deine Tipps haben wir, d.h. mein Mann und ich, so auch befolgt. Unser Geheimtipp war die mobile Klimaanlage, so konnten wir bei gemütlichen 19-20 Grad nachts in unserem Schlafzimmer schlafen.

    Gruss
    Natascha

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.